facebook twitter YouTube

Willkommen auf der Freilichtbühne Mörschied e.V.


  +++   Bestzung der Hauptdarsteller Im Tal des Todes 2017 steht fest+++   +++  Nebendarsteller gesucht siehe unten und unter Neues+++   +++Sichern Sie sich schon heute die besten Plätze zum Wunschtermin 2017 +++



Plakat 2017

Saison 2017
"Im Tal des Todes"

Südöstlich der Sierra Nevada, weitab von jeglicher Zivilisation, befindet sich das Tal des Todes. Eine Legende besagt, dass der Teufel persönlich dort sein Unwesen treibt. Zwischen mehreren Gebirgsketten umschlossen steht in dieser einsamen Gegend ein Quecksilber- Bergwerk.

Keine lebende Seele ist je von diesem Ort wieder zurückgekehrt. Siedler und Indianer werden dort als Gefangene gehalten, unter ihnen auch der deutsche Jüngling Martin von Adlerhorst. Die Gefangenen müssen dort bei tödlichen Dämpfen schwere Arbeiten zum Abbau des Quecksilbers verrichten. Der Besitzer dieser Quecksilbermine, ein fieser Geschäftemacher Namens Roulin, verbündet sich mit dem trunksüchtigen Häuptling der Marikopas, Eiserner Pfeil, um ihn in seine teuflischen Machenschaften einzubinden.

Gemeinsam wollen sie dann die Missionsstation der geheimnisvollen Paloma Nakana überfallen. Ihr Schicksal soll es sein, grausam am Marterpfahl der Marikopas zu enden. Winnetou, der Häuptling der Apatschen, und sein weißer Bruder Old Shatterhand kommen den düsteren Plänen Roulins auf die Spur. Finden sie nun selbst heraus ob es den Blutsbrüdern gelingt, dem skrupellosen Verbrecher das Handwerk zu legen….

Buch und Regie: Marcel Gillmann

Nebendarsteller gesucht

Für unsere Aufführung Im Tal des Todes werden noch Darsteller gesucht.
Bewerber müssen mindestens 12 Jahre alt sein und an folgenden Terminen Zeit haben.


- Samstag 06.05.2017 , 12:00 Uhr Statisteneinweisung

- Proben ab 13. Mai jedes Wochenende (außer Pfingsten) bis zur Premiere am 17.06.2017

- Aufführungen ab dem Wochenende 17./18.06.2017 bis zum 4. Juli Wochenende 22./23.07.2017, jeden Samstag von 18:00 Uhr bis 22:30 und jeden Sonntag von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

Bitte unter dem folgendem Link das Formular ausfüllen.

zum Bewerbungsformular

Weitere detaillierte Informationen können unter folgender E-Mail Adresse:
statisten@karl-may-moerschied.de
erfragt werden.

Schulvorstellung am 26.06.2017

Achtung zur Schulvorstellung nur noch
36 Plätze verfügbar !

Karten reservieren
Hier reservieren

(nur für die Schulvorstellung)

Karten 2017

Karten reservieren
Hier reservieren

(alle anderen Aufführungen)
Telefonische Reservierung
0651 97 90 777
Info - Telefon: 06785 - 94 33 90

Wichtige Tipps
Wichtige Tipps für Ihren Besuch
Hier klicken





Barrierefrei Stufe 1





Schwollener  Kirner Brauerei  Radio Idar-Oberstein 87.6  Schmäler Wenz  Karl-May Verlag - Karl-May Verlag
 Vorsicht - Matthias Ess Verlag  Autohaus Wiegand  Nisius  Kreissparkasse Birkenfeld  Oberstein Idarer RWE Group