facebook twitter YouTube

Archiv 2009


Abschlussbericht 2009 Winnetou der Apache

Abschlussbericht 2009 (63kb)  Abschlussbericht 2009

Nun ist der Winter vorbei, die ersten Sonnenstrahlen blinzeln zart durch die Wolkendecke, endlich wird’s Sommer und ich findedie Zeit euch von der letzten Saison zu berichten. Für die lange Wartezeit möchte ich mich bei euch entschuldigen. Und aus organisatorischen Gründen habe ich beschlossen dieses Jahr mal nicht Cheyenne von der Saison berichten zu lassen, sondern übernehme das mal selbst :-)

Nun was gibt es aus der Saison 2009 schönes zu berichten. Fangen wir doch mal mit dem offensichtlichsten an, die neue Tribüne!!! Ja kaum zu glauben aber da im Jahr 2009 wurde der Traum nun endlich wahr!! Wir haben es geschafft nach langen, zeit- und nervenaufreibenden Tagen war es endlich soweit, der Bau der neuen Tribüne hatte begonnen und konnte, durch viele tatkräftige Hände der Mitglieder und auch der Bauunternehmen außerhalb fertig gestellt werden. Viele Stunden haben die „fleißigen Handwerker“ investiert um Bühnenbild und Tribüne pünktlich zu der Premiere fertig zu gestalten.

Neben dem vielen Werkeln darf man natürlich auch die Probenzeit nicht vergessen. Wie in jedem Jahr begann Anfang Mai die Probenzeit zunächst für die Hauptdarsteller, kurze Zeit später kamen dann die nicht weniger wichtigen Statisten dazu und zu guter Letzt, Pferde, Kostüme und Pyrotechnik. Wobei die vierbeinigen Weggefährten wieder einmal alles souverän übernahmen und schon schnell besser wussten zu welcher Musik und welchem Text denn ihr Reiter oben auf an der Reihe war.

Ungeduldig fieberten wir dem Premierenwochenende entgegen und dann...dann war es endlich soweit. Trotz dem schlechten Wetter vor der Premiere war diese doch recht gut besucht, die neue Tribüne und auch die gelungene Vorstellung kamen bei den Besuchern gut an. Und natürlich gab es danach auch noch ein grandioses Feuerwerk zu sehen….hier nochmal herzlichen Dank an unseren Pyrotechniker Bruno Dolibois mit seinem Team, der uns in jedem Jahr eine unvergessliche Premiere beschert.

Viel zu schnell geht die Spielsaison vorbei. So hat kaum das erste Wochenende vor Publikum begonnen ist auch das letzte Wochenende wieder nah. Und die Wehmut darüber, dass die Saison sich schon wieder dem Ende neigt, wird größer. So gehen nach 13 gelungen Veranstaltungen (zwar mit einigen blauen Flecken bei den Statisten und Hauptdarstellern), 7200 Besuchern und einem sehr gut angekommenen neuen Tribünenteil die Lichter der Bühne wieder aus, die Musik erklingt ein letztes Mal, die Pferde werden in den Stall gebracht, und die aufgestellten Requisiten für den Winter fest verschlossen.

Doch wer meint, damit wäre die Arbeit zu Ende, der hat sich getäuscht…denn bereits Ende der einen Saison beginnt die Vorbereitung für die kommende Saison.

Und so kann ich euch heute berichten, dass das Textbuch fertig gestellt ist, die Hauptdarsteller für 2010 gefunden sind und so langsam die Vorfreude auf die ersten Proben steigt. Die Texte werden bereits fleißig gelesen, die Statisten werden schon gesucht und die Pferde verfallen auch schon in ein leichtes Kribbeln….

Und somit wünsche ich dem gesamten Team 2010 eine erfolgreiche Saison, gutes Wetter, viele Besucher, ein erfolgreiches Stück und keine Verletzungen!!!
(Vanessa Nisius)

    BYE BYE 2009          WELCOME 2010





Schwollener  Kirner Brauerei  Radio Idar-Oberstein 87.6  Schmäler Wenz  Karl-May Verlag - Karl-May Verlag
 Vorsicht - Matthias Ess Verlag  Autohaus Wiegand  Nisius  Kreissparkasse Birkenfeld  Oberstein Idarer RWE Group